• Händler des Monats Juni/Juli 2019

    Aus der Tradition eine Tugend gemacht

    Büromaschinen Dettlinger in Freiburg blickt auf eine fast 95-jährige Firmengeschichte zurück. Neben dem Streckengeschäft führen Cordula und Stephan Löffler noch zwei Ladengeschäfte. mehr…

  • Trodat Titelstory 6/7-19

    Der Stempel zum Markieren „Deiner Dinge“

    Viele Eltern kennen das Problem: Ihr Kind kommt nach Hause von Schule, Training oder Kita, und es fehlen Kleidungsstücke, Schuhe oder Brotdose. Trodat hat mit dem „Deine Dinge Stempel" eine Lösung. mehr…

Soennecken eG 30.04.2019

Ergebnis liegt deutlich über der allgemeinen Marktentwicklung

Im abgelaufenen Geschäftsjahr ist der Umsatz der Soennecken eG um 14 Prozent auf nunmehr 680 Millionen Euro gestiegen. Die im frisch versandten Geschäftsbericht veröffentlichten Zahlen sind durchweg positiv: Das Zentralregulierungsgeschäft stieg auf 520 Millionen Euro (inklusive Nordanex). LogServe hat erstmals die Umsatzmarke von 150 Millionen Euro überschritten und ist mit 16 Prozent überproportional gewachsen.

Vorstand serviert Soennecken-Mitgliedern eine positive Bilanz.
Vorstand serviert Soennecken-Mitgliedern eine positive Bilanz.

Der Investitionsgüterbereich hat mittlerweile einen Umsatzanteil von 45 Prozent am Zentralregulierungsvolumen. Grund sind die sehr positive Entwicklung aller Geschäftsfelder und der Zukauf der Nordanex, die gemeinsam den Umsatz um fast die Hälfte auf 236 Millionen steigen ließen. Auch im Einzelhandel ist die Erosion der letzten Jahre gestoppt worden und ein leichtes Plus zu verzeichnen.

„Wir liegen insgesamt deutlich über der allgemeinen Marktentwicklung“, sagt Vorstandssprecher Dr. Benedikt Erdmann. „Der Hauptanteil dabei beruht auf unseren Mitgliedern und ihrer erfolgreichen Arbeit.“

Um diesen Erfolg gemeinsam zu feiern und sich über die Themen der kommenden Geschäftsjahre auszutauschen, trifft sich die Branche zur alle zwei Jahre stattfindenden „Soennecken Impuls“ am 20. Mai sowie die Mitglieder am 21. Mai zur Ordentlichen Generalversammlung auf der Insel Sylt. Mit über 200 Anmeldungen der Händler und gut zwei Dutzend bei den Lieferanten wurden die Erwartungen an die Teilnehmerzahl weit übertroffen.
www.soennecken.de