• Stabilo Titelstory 10-19

    Produkte für Trendsetter und Hobby-Künstler

    Stabilo präsentierte auf der Insights-X vom 9. bis 12. Oktober in Nürnberg eine ganze Reihe neuer Produkte für Kreative, Schüler und Jugendliche. Der Stabilo Pen 68 brush zählte zu den Highlights. mehr…

  • Händler des Monats Oktober 2019

    Shoppertainment schafft Begeisterung und Sympathie

    Kutscher & Gehr zeigt mit seinem aktuellen Umbau, wie es gelingen kann, den Kunden für das Einkaufen am eigenen Ort mit einem ansprechenden Sortiment und zeitgeistiger Präsentation zu begeistern. mehr…

Insights-x 31.05.2019

Namhafte Unternehmen unter den Neuausstellern

Zur Insights-X präsentieren vom 9. bis zum 12. Oktober auf dem Nürnberger Messegelände bisher 256 Aussteller aus 38 Ländern (Stand: 21.5.2019) ihre Neuheiten und Trends in sechs verschiedenen Produktgruppen. Darüber hinaus hat die Spielwarenmesse eG als Veranstalter für die fünfte Ausgabe der Insights-X einige Neuerungen parat, wie die Belegung der Halle 3C und erweiterte Services.

Im letzten Jahr reisten 5.512 Besucher aus 92 Nationen zur PBS-Expo, auf der sich die Entscheider der Branche zusammenfinden – so sind 86 Prozent der Fachhändler an Kaufentscheidungen beteiligt. Sie trafen auf 311 Anbieter aus 39 Ländern, wobei der internationale Anteil mit 56 Prozent auf Aussteller- und 44 Prozent auf Besucherseite erneut weit oben lag. „Ein neuer Länderrekord ist jedoch nicht unser vorrangiges Ziel“, betont Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. „In erster Linie treiben wir unser maßgeschneidertes Messekonzept weiter voran, das seitens der Aussteller durch eine hohe Bedeutung für ihre Marketingaktivitäten sowie durch die Zufriedenheit bei der Organisation bestätigt wird.“ Die Insights-X ist eine Messe aus der Branche für die Branche, die von Beginn an Unterstützung von der Industrie erfahren hat. Die Anbieter schätzen den perfekten Termin für die Präsentation ihrer PBS-Neuheiten, die hohe Entscheiderkompetenz der Fachbesucher, die effiziente Messevorbereitung und -durchführung sowie die Stärke im Segment Back-to-School.

Hallenwechsel und Branchengrößen
Besucher und Einkäufer erwartet in diesem Jahr ein besonders attraktiver Messerundgang. Die neu errichtete Halle 3C ersetzt die Halle 3. Sie ist optimal an die bewährten Hallen 1 und 2 angebunden, wodurch kürzere Wege gegeben sind. Einzug in die moderne Halle mit der 3.000 m² großen Glasfassade halten die InsightsArena samt Atelier sowie die PartnerLounge und der Foodcourt. Grundsätzlich sind in den drei Hallen weiterhin alle sechs Produktgruppen vertreten, welche die komplette Vielfalt der PBS-Branche abbilden. „Wir freuen uns auf bewährte Branchengrößen und innovative Start-up-Unternehmen. Zudem befinden sich auch unter den Neuausstellern starke Marken“, verrät Florian Hess, Director Fair Management. In der Rubrik „Schreibgeräte und Zubehör“ beispielsweise ist Montana Colors aus Spanien neu hinzugekommen und Erich Krause Finland zurückgekehrt. Im Bereich „Papier und Registratur“ nehmen Kolma, mit Sitz in der Schweiz, und NPA Nordiskt Papper aus Schweden zum ersten Mal teil. Zu „Künstlerisch und Kreativ“ gesellen sich die bekannte deutsche Firma Marabu sowie Royal Talens mit der Marke Sakura und Craft Sensations, die beide aus den Niederlanden stammen. Die Österreicher Colop und Trodat sowie das deutsche Unternehmen Jakob Maul erweitern die Produktgruppe „Rund um den Schreibtisch“. FLSK und Lässig – beide aus Deutschland – bereichern „Taschen und Accessoires“. Ars Lamina aus Mazedonien und der deutsche Kalenderhersteller Zettler halten Einzug in das Segment „Papeterie und Schenken“.

Inspirierende Sonderfläche
Ein Highlight auf der Insights-X erfahren Fachbesucher durch die neue Sonderfläche #Inspiration. Der Name ist Programm und steht für die Präsentation von richtungsweisenden Inspirationen in der PBS-Branche. Der Übergang von Halle 1 in die Halle 3C bietet den idealen Standort. Händler und Einkäufer erhalten hier einen kompakten Überblick über die angebotenen Messeneuheiten und einen handfesten Mehrwert, den sie im eigenen Ladengeschäft umsetzen können. Aussteller der Insights-X erwerben bei Buchung des neu geschaffenen InspirationPackage eine prominente Zweitplatzierung auf der modern gestalteten Sonderfläche. Dazu zählt auch ein Eintrag im InspirationGuide, der Besuchern und Medienvertretern zur Verfügung steht und den Neuheitenbericht ersetzt. Interessierte Aussteller können sich vom 1. Juni bis zum 23. August für das InspirationPackage anmelden.

InsightsArena: Wissen und Workshops
Der Branchentreffpunkt für alle Teilnehmer der Insights-X ist die InsightsArena. In Halle 3C finden im Atelier an allen vier Messetagen kurzweilige Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren statt. Darüber hinaus präsentieren Aussteller ihre Produkte anhand von Daueraktionen. Know-how für die Branche vermitteln ab sofort die InsightsTalks im Atelier der InsightsArena. Die Fachbesucher erwarten von Donnerstag bis Samstag, jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr, aktuelle Expertenvorträge zu wichtigen Handelsthemen. Eine Rückzugsmöglichkeit für entspanntes Business-Networking verspricht die angrenzende Lounge. Sie bietet Lademöglichkeiten für Tablets und Smartphones sowie einen zusätzlichen MediaPoint, an dem die Fachzeitschriften der deutschen Medienpartner ausliegen. Der Foodcourt hält ein vielseitiges Catering-Angebot bereit. Zudem sorgt die PartnerLounge wieder für exklusives Ambiente. Der separate Bereich, der Mitgliedern von Fachverbänden und Einkaufskooperationen zur Verfügung steht, eignet sich bestens zur Kontaktpflege und zum Informationsaustausch. Bisher nutzen 18 nationale und internationale Partner das Angebot.

Besucherfreundliche Services
Auf der Insights-X knüpfen Fachbesucher die entscheidenden Geschäftskontakte, wobei sich die Aussteller Zeit für Gespräche nehmen. Der Termin im Herbst ist der ideale Zeitpunkt für die Sortimentsplanung. Für eine entspannte Vorbereitung unterstützt die Insights-X App ab sofort ganzjährig. Das übersichtlich gestaltete Menü gewährleistet eine einfache Handhabung. Geöffnet ist die Expo von Mittwoch bis Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr. Das Messebudget wird aufgrund einer bedarfsgerechten Infrastruktur geschont. Unterkünfte halten das Partnerhotelprogramm und die Kooperation mit Airbnb bereit. Die Eintrittskarte zur Insights-X kostet 10,00 € für die gesamte Messelaufzeit und ist auch als Fahrkarte für den ÖPNV gültig. Zugreisende profitieren erneut durch das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn von deren Best-Preis-Angebot. Weiterreichende Informationen umfasst die Webseite www.insights-x.com.

Messechef Ernst Kick resümiert: „Die Insights-X ist der Treffpunkt für alle Entscheider der internationalen PBS-Branche. Wir bieten ihnen ein qualitativ hochwertiges Konzept aus Produktneuheiten, Mitmachaktionen und Kommunikation. Dabei sollte ein Termin gesetzt sein: Unsere AfterHour, die nach dem ersten Messetag in Eingang Mitte stattfindet. Zu dem geselligen Get-together lade ich alle Besucher, Aussteller und Pressevertreter schon jetzt recht herzlich ein.“
www.insights-x.com