• Händler des Monats Oktober 2019

    Shoppertainment schafft Begeisterung und Sympathie

    Kutscher & Gehr zeigt mit seinem aktuellen Umbau, wie es gelingen kann, den Kunden für das Einkaufen am eigenen Ort mit einem ansprechenden Sortiment und zeitgeistiger Präsentation zu begeistern. mehr…

  • Stabilo Titelstory 10-19

    Produkte für Trendsetter und Hobby-Künstler

    Stabilo präsentierte auf der Insights-X vom 9. bis 12. Oktober in Nürnberg eine ganze Reihe neuer Produkte für Kreative, Schüler und Jugendliche. Der Stabilo Pen 68 brush zählte zu den Highlights. mehr…

Ranzenfee & Koffertroll 08.11.2019

Stark im Einzelhandel – Unternehmen auf Wachstumskurs

Die Ranzenfee & Koffertroll GmbH wurde zum dritten Mal in Folge vom Wirtschaftsmagazin Focus als Wachstumschampion 2020 ausgezeichnet. Von den 500 Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs in Deutschland erreichte Ranzenfee & Koffertroll Platz 399 und konnte sich damit im Vergleich zum letzten Jahr noch einmal steigern.

Monika und Markus Stratmann gegründete die Ranzenfee & Koffertroll GmbH.
Monika und Markus Stratmann gegründete die Ranzenfee & Koffertroll GmbH.

Zwischen 2015 und 2018 wuchs der Umsatz des Einzelhändlers für Schulranzen, Freizeitrucksäcke, Reisegepäck und Taschen jährlich um durchschnittlich 24 Prozent auf 7,6 Millionen Euro im Jahr 2018. Die Mitarbeiterzahl stieg im selben Zeitraum von 22 auf 46. Auch im Jahr 2019 wird ein zweistelliges Umsatzwachstum erwartet. In der Kategorie Einzelhandel inkl. Versandhandel und E-Commerce erreichte die 2005 von Monika und Markus Stratmann gegründete Ranzenfee & Koffertroll GmbH Platz 32 und ist damit wie schon in den vergangenen Jahren Deutschlands schnellst wachsender Lederwarenhändler.

Stationär setzen die Stratmanns vor allem auf hohen Service, Kundennähe und geschulte Mitarbeiter. Anfassen und Ausprobieren ist in den drei Geschäften in Rheda-Wiedenbrück, Berlin und Düsseldorf ausdrücklich erlaubt. Monika und Markus Stratmann setzen mit dem Ranzenführerschein, der Ranzenfee und zahlreichen Events auf positive Emotionen im Verkauf. Für die Stratmanns hat das stationäre Geschäft weiterhin eine große Zukunft.

Seit Mai 2015 ist Ranzenfee & Koffertroll auch online mit einem eigenen Shop präsent, woraus ein großer Teil des Umsatzes resultiert. Unterstützt werden sie dabei durch die Online-Agentur www.kreativkraft.de. Stratmanns wissen, dass man auch als stationärer online sichtbar sein muß. Kein Kunde kommt ins Geschäft, ohne sich nicht vorher online informiert zu haben. Dabei spielen der eigene Shop, intelligentes Marketing und Social Media-Kanäle wie Facebook, Instagram und YouTube die Hauptrollen.

Zur Methodik des Focus Ranking: Datenbasis – zwei Millionen deutsche Firmen (aus den 1 654 Unternehmen wurden die wachstumsstärksten 500 in 21 Branchen ausgewählt), Kriterien: Mindestumsatz 2015: 100 000 Euro, 2018: 1,8 Millionen Euro, Hauptsitz in Deutschland, organisches Wachstum, eigenständiges Unternehmen (keine Tochterfirma, Niederlassung).
www.ranzenfee-koffertroll.de