• Pilot Pen Titelstory 5/6-20

    FriXion Design-Aktion geht in die zweite Runde

    Passend zum Back-to-School-Geschäft setzt Pilot die erfolgreiche Kampagne zur FriXion Family ab Juni fort und begeistert Fans mit einer erweiterten Produktauswahl und exklusiven Design-Challenge. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Eine mit hochkarätigen Experten besetzte Fachjury ermittelt die Gewinner. mehr…

  • Interview des Monats 5/6-20

    Weitere Hilfsmaßnahmen für unsere Branche wünschenswert

    Anfang des Jahres übernahm Christian Haeser die Position als Geschäftsführer beim HBS/HWB. Die Paperworld nutzte er, die PBS-Branche kennenzulernen. Danach begann eine rasante Achterbahnfahrt. mehr…

PBS Report fördert Industrie und Handel 17.03.2020

PBS Report Green Award Produktnominierung wird verlängert

Zarbock Media mit der Zeitschrift PBS Report hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden beispielhaft nachhaltige Produkte. Eine mit hochkarätigen Experten besetzte Fachjury ermittelt die Gewinner. Knapp 30 Unternehmen aus der Branche haben sich bereits mit ihren nachhaltigen Produkten beworben. Die Einreichungsfrist wurde nun aus aktuellem Anlass bis 31. März 2020 verlängert. Die Treffen der Jury wird ebenfalls verschoben.

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologisches Handeln haben sich zu Kernthemen in der PBS-Branche entwickelt. Mit dem 1. PBS Report Green Award möchte Zarbock Media das „grüne Büro“ weiter thematisieren und nachhaltigen Produktlösungen eine breite Plattform bieten. „Wir wollen mit diesem Preis Anreize für nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln schaffen, denn Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Trend, sondern eine unternehmerische Haltung“, erklärt Zarbock Media-Geschäftsführer Ralf Zarbock seine Intension.

In folgenden Kategorien werden Preise vergeben:
1. Bürobedarf und Papier
2. Schreibgeräte
3. Papeterie/Grußkarten und Lifestyle
4. Gesundheit und Ergonomie/Büromöbel
5. Bürotechnik- und Zubehör

Die Experten-Jury setzt sich aus Vertretern aus dem Handel und Fachinstitutionen zusammen. Ihr Engagement als Juroren haben zugesagt: Dieter Brübach, Mitglied des Vorstands B.A.U.M. e.V.; Monika Missalla-Steinmann, Referentin Öffentlichkeitsarbeit der Fachagentur nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR); Christian Haeser, Geschäftsführer des Handelsverband Wohnen und Büro (HBS/HWB), Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland sowie RA Henning Scholtz, Leiter Bereich Umweltzeichen, RAL gemeinnützige GmbH.

Der Preis ist ein ideeller, jedoch werden die nominierten Produkte im PBS Report 4/2020 (Nachhaltigkeits-Sonderausgabe) präsentiert und schließlich auf der Paperworld 2021 in Frankfurt mit dem PBS Report Green Award ausgezeichnet und dem Fachpublikum präsentiert. Die Produkte können noch bis zum 31. März 2020 angemeldet und an den Verlag eingeschickt werden.

Die Gewinner werden von der Jury ermittelt und (so ist es derzeit noch geplant) im August bekannt gegeben und veröffentlicht. Hersteller und Lieferanten erhalten somit im Zusammenspiel mit den Print- und Onlinemedien der Zarbock Media eine nachhaltige und wirkungsvolle Berichterstattung ihrer Produkte.

Über die sozialen Medien und Presseveröffentlichungen werden zudem die gewerblichen sowie privaten Endverbraucher über die nachhaltigen PBS-Produkte informiert. Weiteres Ziel ist, anlässlich des 1. PBS Report Green Awards, ein Verzeichnis mit nachhaltigen Produkten aufzubauen, das vom Handel und Verbrauchern online abrufbar sein wird.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden sich unter
www.pbsreport.de/service/1-pbs-report-green-award.html

Zarbock Media GmbH & Co.KG, PBS Report, Sontraer Str. 6, 60386 Frankfurt am Main
Info-Telefon (069) 420903-58 (Ann-Katrin Jaeger), E-Mail