• Eulzer Titelstory 7/8-20

    Nachhaltiges Konzept führt zum Erfolg

    Mit geballter Innovationskraft und nachhaltigen Konzepten behauptet sich das Unternehmen KE erfolgreich am Markt und schreitet zielsicher sowie zukunftsorientiert voran. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

  • Interview des Monats 8-20

    „Grüner“ Geburtstag

    Seit zehn Jahren setzt Tesa mit „ecoLogo“ ein nachhaltiges Zeichen im Büro und für die Umwelt. Wir befragten dazu Andreas Soick, Head of Sales PBS/LEH bei Tesa SE in Norderstedt. mehr…

Handelsverband Wohnen und Büro/HBS 11.09.2020

Klares Plädoyer für Messeveranstaltungen

Die deutsche Wirtschaft hatte im Frühjahr 2020 bedingt durch die Corona-Pandemie erhebliche Umsatzrückgänge zu verzeichnen. Durch die coronapolitischen Maßnahmen und den gestiegenen Arbeitsausfall kam es in den letzten Monaten unmittelbar zu realwirtschaftlichen Einbußen, da die Nachfrage nach Produkten gesunken ist und Unternehmen weniger produzierten.

Christian Haeser, Geschäftsführer HBS/HWB.
Christian Haeser, Geschäftsführer HBS/HWB.

Christian Haeser, Geschäftsführung des Handelsverbandes Wohnen und Büro e.V., zeigt sich besorgt: “Der Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS) sieht für Handel und Industrie die nationalen und internationalen Messen als äußerst wichtiges und effektives Marketinginstrument an, um schnellstmöglich die größte Wirtschaftskrise der EU-Geschichte zu überwinden und in die ökonomische Normalität zurück zu gelangen. Die schmerzlichen Absagen von wichtigen Leitmessen in 2020 haben gezeigt, dass durch die Digitalisierung zwar ein Bruchteil des entstandenen Umsatzverlustes für Handel und Industrie abgefedert, jedoch bei Weitem nicht kompensiert werden konnte. Nur eine stabile und starke Messewirtschaft ist der Garant für ein erfolgreiches B2B- und B2C-Business. Nur auf dem physischen Marktplatz Messe sind zuverlässige und valide Neukundengewinnungen, Stammkundenpflege, Networking, Weiterbildung, Produktpräsentationen, Imagetransfer, Verkaufs- und Vertragsabschlüsse sowie der Aufbau neuer Vertriebswege an einem Ort möglich. Durch eine erfolgreiche Messewirtschaft wird sich die Branchenkonjunktur langfristig erholen können.”

Weiter begrüßt Christian Haeser ausdrücklich die Durchführung der Paperworld 2021 in Frankfurt. Es müssen klare Perspektiven für den Neustart von Fachmessen geben. Der HBS-Geschäftsführer plädiert zudem dafür, dass die Paperworld 2021 auch unter veränderten Rahmenbedingungen, erweitert um nützliche digitale Add-ons, einen hohen Nutzen sowohl für die Austeller als auch für die Händler bietet. Es sei Zeit, dass von den Messen wieder Impulse für die die Beschaffung und für den Einkauf gegeben werden können, um den schnellstmöglichen Weg aus der Rezession zu finden.
www.bwb-online.de