• Interview des Monats, Büroring, 11-20

    „Fruchtbringendes Miteinander“

    Im April trat Axel Hennemann seinen Vorstandsposten bei der Büroring eG in Haan an. Seither führen wieder zwei hauptamtliche Vorstände die Genossenschaft. mehr…

  • Ideal Titelstory 11-20

    Der Ansteckung vorbeugen

    Ideal Luftreiniger reduzieren neben Schadstoffen und Krankheitserregern ebenfalls die Virenbelastung durch Aerosole in geschlossenen Räumen - und bieten für Handelspartner wichtige Verkaufsargumente. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

  • Greven Verlag 11-20

    "Lokal digital unschlagbar"

    Die Corona-Pandemie hat offengelegt, dass auch kleinere und mittelständische Unternehmen ihr Marketing dringend digital aufstellen müssen. Ein neuer Ratgeber von Patrick Hünemohr hilft dabei. mehr…

InterES 17.12.2020

Geschenkaktion für Kinder in Not

Die Nürnberger Händler-Verbundgruppe InterES unterstützt “Weihnachten im Schuhkarton”, eine der weltweit größten Geschenkaktionen für Kinder in Not.

Wolfgang Möbus Inter-ES
Wolfgang Möbus Inter-ES

„In diesem ganz besonderen Jahr 2020, welches nicht nur für viele Unternehmen, sondern auch für viele Menschen, mit Not und Leid, auch mit schmerzlichen Verlusten verbunden war und noch ist, wollen wir nach einem trotz allem noch recht erfolgreichen Jahr für die InterES an die Kinder denken, die es nicht so gut haben wie die meisten von uns”, erklärt Wolfgang Möbus, Geschäftsführer der InterES.

Die InterES habe sich entschieden, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in Neu-Ulm, in ihren Bemühungen zu unterstützen, die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not „Weihnachten im Schuhkarton“ mit den Milan-Schulboxen und Milan-Schulprodukten entsprechend umfangreich aufzustocken und damit diesen Kindern auch aus der Ferne eine freudige Weihnachtsbotschaft zu übersenden.

Seit 1996 wird die Hilfaktiion auch im deutschsprachigen Raum durchgeführt. Sie ist Teil der 1990 gestarteten Operation Christmas Child, die seit 1993 von der amerikanischen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse organisiert wird. Empfänger der Geschenke sind Kinder in Afrika, Asien, Europa, Zentral- und Südamerika. Weltweit sind – nach Informationen von Wikipedia – seit 1993 in 160 Ländern zusammen 157 Millionen Geschenkboxen an Kinder verteilt worden.
www.inter-es.de

Bilder

  • InterES