• Interview des Monats, Büroring, 11-20

    „Fruchtbringendes Miteinander“

    Im April trat Axel Hennemann seinen Vorstandsposten bei der Büroring eG in Haan an. Seither führen wieder zwei hauptamtliche Vorstände die Genossenschaft. mehr…

  • Greven Verlag 11-20

    "Lokal digital unschlagbar"

    Die Corona-Pandemie hat offengelegt, dass auch kleinere und mittelständische Unternehmen ihr Marketing dringend digital aufstellen müssen. Ein neuer Ratgeber von Patrick Hünemohr hilft dabei. mehr…

  • Ideal Titelstory 11-20

    Der Ansteckung vorbeugen

    Ideal Luftreiniger reduzieren neben Schadstoffen und Krankheitserregern ebenfalls die Virenbelastung durch Aerosole in geschlossenen Räumen - und bieten für Handelspartner wichtige Verkaufsargumente. mehr…

  • PBS Report Green Award | Die Finalisten 2020/21

    Nachhaltige PBS-Produkte

    Die Zarbock Media hat den ersten PBS Report Green Award ausgelobt. Prämiert werden nachhaltige Produkte. Die Finalisten stehen nun fest. mehr…

Hofmann + Zeiher 18.12.2020

Großhändler informiert Händler über Corona-Flickenteppich

Wie fast nicht anders zu erwarten war, gilt nach dem erneuten Lockdown seit dem 16. Dezember 2021 bundesweit im Einzelhandel nichts einheitlich. Der Pfungstädter Großhändler Hofmann + Zeiher hat die Informationen aus den Bundesländern gebündelt und stellt diese – wie bereits im Frühjahr geschehen – den Handelskunden zur Verfügung.

Hofmann + Zeiher
Hofmann + Zeiher

Seit Mittwoch, den 16. Dezember 2021, befinden wir uns erneut im Lockdown. Viele Ladengeschäfte mussten – mitten im Weihnachtsgeschäft – schließen, einige dürfen weiter offen bleiben. Für die Baumärkte gilt dieses Mal eine verschärfte Regelung – sie bleiben für private Endkunden geschlossen. Doch wie steht es um den Büro-, Schreibwarenfachhandel und den Buchhandel? Der Pfungstädter Großhändler Hofmann + Zeiher hat in mühevoller Kleinarbeit alle wichtigen Informationen für die Händler aus der Branche zusammengetragen und informiert über seine Internetseite, was im zweiten Lockdown im jeweiligen Bundesland gilt.

Aktueller Nachtrag: Weil ein Händler aus Niedersachsen die Informationen des Sondernewsletters aus dem Hause Hofmann + Zeiher genau befolgte und sich mit den verantwortlichen Stellen in Verbindung setzte, konnte dieser seinen Laden schließlich wieder öffnen.

Corona-Infoseiten der Bundesländer
Damit Sie sich jederzeit über die aktuell gültigen Regelungen in Ihrem Bundesland informieren können, hat Hofmann + Zeiher die entsprechenden Links hier zusammengestellt:
www.hofmannundzeiher.de/corona-infoseiten-der-bundeslaender/

Click & Collect im harten Lockdown – hier ist es erlaubt
www.hofmannundzeiher.de/click-collect-im-harten-lockdown-hier-ist-es-erlaubt/

Buchhandel
In Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt dürfen die Buchhandlungen auch während des Lockdowns geöffnet bleiben. In Nordrhein-Westfalen ist eine Bestellung und Abholung im “Eingangsbereich” möglich. In Bayern Bayern bleiben die Läden geschlossen.

www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.1030169.php
Verkaufsstellen im Sinne des Berliner Ladenöffnungsgesetzes dürfen nicht geöffnet werden. Ausgenommen vom Verbot ist der Einzelhandel für Lebensmittel und Getränke, Tabakprodukte, Schreibwaren, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und Tierbedarf, Apotheken,…

Weitere Links zum Buchhandel:

www.buchreport.de/news/ausnahmeregeln-fuer-buchhandlungen-in-sachsen-anhalt-und-brandenburg/
www.boersenblatt.net

Öffnungszeiten Weihnachten und Silvester
Vom 21. bis einschließlich 23. Dezember 2020 gelten bei Hofmann + Zeiher die gewohnten Öffnungszeiten. Offen bleibt der Großhandel nach Weihnachten an folgenden Tagen: 28. Dezember, 29. Dezember und 30. Dezember 2020. Am 4. Janaur 2021 führt Hofmann + Zeiher eine Inventur durch und bleibt daher geschlossen. Ab dem 5. Januar 2021 gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten.
www.hofmannundzeiher.de