• Lamy Titelstory 1-2 21

    Premiumisierung als ganzheitlicher Qualitätsanspruch

    Das Jahr 2020 stellte auch das Unternehmen Lamy vor neue, bisher unbekannte Herausforderungen. Gefragt waren praxisorientierte, flexible und schnelle Lösungen. mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

Schreibkultur 22.02.2021

Die neue Ausgabe ist da!

Es ist soweit: Die neue Schreibkultur-Ausgabe 1-2021 liegt druckfrisch auf dem Tisch. Mit dabei ist dieses Mal der bekannte Musiker Peter Maffay, der sich als großer Fan des Handgeschriebenen outet. Im Interview schildert er, weshalb er oft zu Stift und Papier greift und was ein von Hand geschriebener Brief vermitteln kann. Unbedingt vormerken und die vielen anderen Storys rund um das Thema Schreiben und Papier nicht verpassen.

Ab sofort ist die neue Schreibkultur-Ausgabe 1/2021 erhältlich.
Ab sofort ist die neue Schreibkultur-Ausgabe 1/2021 erhältlich.

Neben diesem Highlight gibt es in dieser Ausgabe eine ganze Reihe an interessanten Themen und einzigartigen Produkten zu entdecken. Die Leidenschaft für die schönen Dinge rund um das schöne Schreiben reicht vom außergewöhnlichen Füllhalter-Atelier in Frankfurt, über Sammlerleidenschaften mit historischen Schreibgeräten oder Postkarten bis hin zum einzigen deutschen Museum für Schreibkultur, das im Bergischen Land ansässig ist. Zu guter Letzt beschäftigt sich die Redaktion mit dem Schwerpunktthema „Kreatives Schreiben“. Kreative Schreibtechniken wie zum Beispiel Handlettering, Kalligrafie oder auch Sketching erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und sind mittlerweile in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken und Lesen der neuen Schreibkultur! Sie möchten diese und weitere Ausgaben beziehen? Schreiben Sie uns unter info@schreibkultur.de und bestellen Sie Ihr Einzelheft oder gleich ein Abo mit 4 Ausgaben im Jahr.

www.schreibkultur.de