• Lamy Titelstory 1-2 21

    Premiumisierung als ganzheitlicher Qualitätsanspruch

    Das Jahr 2020 stellte auch das Unternehmen Lamy vor neue, bisher unbekannte Herausforderungen. Gefragt waren praxisorientierte, flexible und schnelle Lösungen. mehr…

  • PBS Report Green Award 2021

    PBS Report Green Award Gewinner 2021

    Die Zarbock Media GmbH & Co.KG mit der Zeitschrift PBS Report hat im vergangenen Jahr den „1. PBS Report Green Award” ausgelobt. Jetzt stehen die Gewinner fest. mehr…

Go Europe 22.02.2021

"HP" Aktenvernichter und Laminiergeräte neu auf dem Markt

Der Bürotechnikanbieter GO Europe mit Sitz in Hattingen bringt erstmals – wie im vergangenen Jahr bereits angekündigt – Aktenvernichter und Laminiergeräte unter dem Markennamen “HP” auf den Markt. Das Unternehmen hatte sich die exklusiven “HP”-Vertriebsrechte für die Aktenvernichter und Laminiergeräte gesichert.

GO Europe bringt "HP" Aktenvernichter und Laminiergeräte auf den  Markt.
GO Europe bringt "HP" Aktenvernichter und Laminiergeräte auf den Markt.

Die ersten sechs Aktenvernichter sind bereits im Handel erhältlich, im März folgen Laminiergeräte und weitere Shredder-Modelle. Die neu entwickelten Geräte sind in der Design- und Farbsprache von HP Inc. gestaltet und werden in jeweils zwei Produktlinien angeboten: Bei den Online-Händlern sind die Modellreihen “OneShred” und “OneLam”, erhältlich, die für den Privathaushalt und kleinere Abteilungen vorgesehen sind. Die Produktserien “Pro Shredder” und “Pro Laminator”, für den Profieinsatz im Büro, werden über den Fachhandel vertrieben.

Ähnlich wie bei den Aktenvernichtern werden auch die insgesamt sechs verschiedenen Laminiergeräte die Bandbreite vom Hobby-Bereich über das Home-Office bis hin zur professionellen Anwendung in Unternehmen
abdecken. Als Spitzenmodell wird ein Sechs-Rollen-Laminiergerät mit sehr schneller Aufwärmzeit und extrem hoher Laminier-Geschwindigkeit angekündigt. Passende HP-Laminierfolien werden Ende Februar in Form einer “Everyday”-Serie im Onlinehandel und bei Retailern sowie als “Premium”-Variante beim Fachhändler erhältlich sein.

“HP genießt bei Anwendern im Office-Segment hohe Bekanntheit und Vertrauen”, sagt Heinz Prygoda, Geschäftsführer der GO Europe GmbH. “Es ist eine absolute Neuheit, diese Produktkategorien mit einer
weltweiten Top-Marke aus dem IT-Segment zu besetzen.
Vertriebstechnisch erschließen wir dadurch in Deutschland und vor allem auch im Ausland komplett neue Möglichkeiten.”

Die GO Europe GmbH ist Anfang 2019 aus dem Zusammenschluss der Firmen Genie GmbH & Co. KG und Olympia Business Systems Vertriebs GmbH hervorgegangen. Der Anbieter von Bürotechnik mit Sitz in Hattingen hat den Lizenzvertrag mit HP Inc. exklusiv für die Region EMEA (Europa, Middle East, Afrika) unterschrieben. “Wir sind fest davon überzeugt, dass Aktenvernichter und Laminiergeräte unter dem Markennamen HP bald einen festen Platz im Markt der Bürotechnik einnehmen werden – die ersten Resonanzen auf Muster und Gespräche mit dem Handel sind extrem positiv und vielversprechend”, erklärt Mit-Geschäftsführer Christian Gerth.

Die Marke HP ergänzt das bestehende Portfolio im Office-Bereich, welches auch die Marken Genie, IOIO und Olympia umfasst. Die Produkte werden im internationalen Bürofachhandel, Non-Food-Sortiment von führenden Warenhäusern sowie im Online-Handel angeboten. Eine Übersicht der angebotenen Produkte bietet ab sofort eine neue Webseite.
www.go-europe.com
www.hp.com/officeequipment