• PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    PBS Report Green Award 2022 - die Finalisten

    Nach der Premiere im vergangenen Jahr geht der „PBS Report Green Award“ in die nächste Runde. Insgesamt 33 nachhaltige Produkte haben sich qualifiziert. Die nominierten Produkte 2022 im Überblick. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory 9 2021

    Vorbild im Klimaschutz: Nachhaltig schreiben

    Klimaschutz ist fest in der Unternehmenskultur von Faber-Castell verankert. Jeder Schritt der Wertschöpfungskette wird verfolgt. Mit neuen Lösungen wird das Engagement für Nachhaltigkeit verstärkt. mehr…

RNK Verlag 13.09.2021

Roth führt Marke ab 2022 weiter

Die Roth GmbH aus Lichtentanne in Sachsen führt ab 2022 die Marke des RNK Verlages mit allen Aktivitäten fort. Beide Unternehmen haben dazu eine Zusammenarbeit vereinbart und gehen ab 1. Januar 2022 einen gemeinsamen Weg.

Lukas Roth, Geschäftsführer der Roth GmbH
Lukas Roth, Geschäftsführer der Roth GmbH

Matthias und Sabine Hausburg, vom RNK Verlag engagieren sich seit Jahren leidenschaftlich für die Neuausrichtung der Marke RNK und tragen mit ihrem hoch engagierten Team und den geschaffenen Produkten und Werbemitteln für den Handel dazu bei, das Leben leichter, sicherer und farbiger zu gestalten. Genau dieses Engagement werden die Inhaber und Geschäftsführer nun verantwortungsvoll auch im Sinne Ihrer Mitarbeitenden gezielt in der Branche weitergeben.

„Nachdem wir in den vergangenen Jahren zusammen mit unserem Team durch sehr intensive Aktivitäten das Unternehmen zu wirtschaftlicher Stärke und Unabhängigkeit geführt haben, ist es unsere Herzensangelegenheit, das eigene und das Lebenswerk mehrerer Generationen, die Werte und natürlich die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden in verantwortungsvolle Hände zu legen. Wir haben im Team der Roth GmbH einen Partner gefunden, dem wir vertrauen und dem wir bedacht unser Wissen übertragen. Gleichsam wollten wir Perspektiven für das Team des Verlages und die Einzigartigkeit unserer Produktpalette bewahren.“ So beschreiben die Eheleute Hausburg dieses aktuelle Signal aus beiden Unternehmen mit dem mit Weitblick zwei Familienunternehmen sukzessive zueinander geführt werden.

„Wenn man im Rahmen der Gespräche erkennt, dass im RNK Verlag Unternehmergeist und Wissen vereint ist, das bereits seit 1878 gesammelt wird, sehen wir fast demütig auf unsere vergleichsweise kurze ca. 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Als mein Vater Klaus Roth 1990 als Einzelunternehmer startete, war er Visionär mit klarer Zielstellung”, erklärt Lukas Roth, Geschäftsführer der Roth GmbH. Roth führt das Familienunternehmen in zweiter Generation, begleitet durch Eltern und Geschwister, im sächsischen Lichtentanne bei Zwickau mit 50 Mitarbeitenden. “Mit viel Leidenschaft, Kraft und Innovation ist es uns gelungen, unsere Marke zu entwickeln. Dieser Familienerfolg ermöglicht es uns heute, die Initiative zu ergreifen und künftig mit zwei Marken unsere Strategie zu untermauern”, beschreibt Lukas Roth die ab 1. Januar 2022 vereinbarte Zusammenarbeit beider Unternehmen.

Der RNK Verlag entwickelt Formulare, Schul- Papeterie- und Büroartikel. Die Roth GmbH ist Hersteller im Segment Schultüten, Schulbedarf und Adventskalender. Beide Unternehmen ergänzen sich damit und gehen ab Beginn des neuen Jahres gemeinsame Wege. “Wir freuen uns auf die erweiterte Zusammenarbeit mit den bestehenden Kunden”, sagt Lukas Roth abschließend.
www.rnk-verlag.d
www.roth-ideen.de

Bilder

  • Sabine
    Matthias