• Faber-Castell Titelstory

    Nachhaltig ins neue Schuljahr

    Die Verantwortung für die Umwelt ist seit Jahrzehnten in der Unternehmenskultur von Faber-Castell verankert. Zum Schulanfang gibt es die klimaneutral produzierten Schnelldreher im neuen Schulmarkt. mehr…

  • Frontbag 4-5 2022

    Wenn Ergonomie eine gewichtige Rolle spielt

    Frontbag ist ein innovatives Produkt, welches das Ziel verfolgt, Schulkindern eine Alternative zum herkömmlichen Schulranzen anzubieten. Die Idee dazu entstand 2010 während eines Schülerwettbewerbs. mehr…

  • AVG Forum 2022

    Tradition trifft auf Digitalisierung

    Die digitale Zukunft steht im Mittelpunkt des AVG Forums am 19. Mai 2022 in der Motorwelt München. Die AVG spricht mit dieser Veranstaltung die gesamten PBS-Branche an. mehr…

  • Das sind unsere Gewinner

    Das sind unsere Gewinner

    Unsere Fachjury die Gewinner des PBS Report Green Award“ in fünf Kategorien ermittelt. 33 Unternehmen aus der PBS-Branche hatten zur zweiten Runde ihre Produkte eingereicht. mehr…

Lamy 20.01.2022

Neuer CEO bei C. Josef Lamy

Steffen Rübke wird neuer CEO bei der C. Josef Lamy GmbH mit Sitz in Heidelberg-Wieblingen. Der 48-Jährige kommt von der Reiseverlagsgruppe MairDumont in Ostfildern, wo er seit mehr als fünf Jahren als Geschäftsführer tätig ist. Als Vorsitzender der Geschäftsführung wird Rübke die Bereiche Marketing und Vertrieb verantworten. Peter Utsch (48 Jahre), derzeit bei Lamy Geschäftsführer für Produktion, Finanzen und Corporate Services, ist als COO/CFO und zweiter Geschäftsführer auch weiterhin für diese Bereiche zuständig.

Steffen Rübke ist ab 1. Februar 2022 neuer CEO beim Schreibgerätehersteller Lamy in Heidelberg.
Steffen Rübke ist ab 1. Februar 2022 neuer CEO beim Schreibgerätehersteller Lamy in Heidelberg.

Utsch ist derzeit Teil der dreiköpfigen Führungsmannschaft, mit der Lamy vor knapp vier Jahren die Weiterentwicklung der Marke Lamy zu einer globalen Lifestyle-Marke gestartet hatte. Marketing-Geschäftsführerin Beate Oblau (62 Jahre) wird sich nach 30jähriger erfolgreicher Arbeit bei Lamy ebenso wie Vertriebsgeschäftsführer Thomas Trapp (61 Jahre) nach mehr als 20 Jahren aus dem Unternehmen zurückziehen. Beide werden Steffen Rübke bei seinem Start in Heidelberg unterstützen.

Vera Lamy, gemeinsam mit ihrem Bruder Markus Lamy Eigentümerin des Unternehmens, bedankt sich bei den scheidenden Führungskräften: „Beate Oblau und Thomas Trapp haben die neue strategische Ausrichtung erfolgreich vorangetrieben und die Weichen für die Zukunft von Lamy gestellt, unter anderem mit dem Digital-Writing-Segment und dem Aufbau des Lamy-Innovationslabors NEO66 in Berlin.“
www.lamy.com