• BTR Office 10-2022

    Vor Ort erleben und testen

    Seit Mitte September ist die Carlebachmühle in Birkenau um eine weitere Attraktion reicher. BTR Office eröffnete in den historischen Räumlichkeiten einen Showroom für individuelle Büroplanung. mehr…

  • Stabilo Titelstory 10 2022

    Die aktuellen Schul- und Schreibtrends

    Stabilo präsentiert 2022 wieder eine ganze Palette neuer Produkte für Schüler, Jugendliche, junge Erwachsene und Kreative. mehr…

  • Toner-Dumping Titelstory 11-12 2022

    Investition in eine nachhaltige Zukunft

    Ninestar zählt zu den größten Herstellern kompatibler Druckerpatronen. Unter der Marke G&G werden nicht nur alternative Verbrauchsmaterialien hergestellt, sondern ebenso die passende Hardware. mehr…

Chr. Renz GmbH 03.05.2022

Auszeichnung für "Air2Color Pro"

Das neue Modell des Luftqualitätsmessers “Air2Color pro” von Renz ist der Gewinner des “EOPA22 – Business Product of the year“. Nach den Auszeichnungen für die CO2-Ampel “Air2Color” unter anderem von der Stiftung Warentest (02/21), dem Stationers Warrant der Stationers‘ Company in Großbritannien (08/21) und als „Produkt des Jahres 2021 in der Kategorie B2B” durch den Verband der PBS-Markenindustrie (11/21), kam nun der erste Preis für das neue Modell “Air2Color pro” auf internationalen Parkett hinzu.

Auf einer feierlichen Abendveranstaltung anlässlich der OPI-Partnerschaftstagung in Amsterdam wurde der Preis „Winner EOPA22 – Business Product of the year“ (European Office Products Award) an Thomas Reinhard, Business Manager Office Produkte und Iain Bullock, Manager Renz UK übergeben. „Wir sind stolz und fühlen uns geehrt, dass unsere Innvoationskraft und unsere Resilienz in den letzten Jahren ein weiteres Mal ausgezeichnet wurde“, berichtet Thomas Reinhard.

Im Wettbewerb mit fünf weiteren Produkten namhafter PBS-Hersteller konnte sich Renz mit seinem Produkt durchsetzen. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Heubach ist auf Stanz-, Binde- und Laminiermaschinen und das dazugehörige Verbrauchsmaterial spezialisiert. Renz hat in den letzten beiden Jahren neue Produkte entwickelt, um auf die Corona-Krise zu reagieren. Daraus ist ein komplett neuer Geschäftsbereich entstanden: das Renz Protective Equipment.
www.renz.com