• AVG Forum 2022

    Tradition trifft auf Digitalisierung

    Die digitale Zukunft steht im Mittelpunkt des AVG Forums am 19. Mai 2022 in der Motorwelt München. Die AVG spricht mit dieser Veranstaltung die gesamten PBS-Branche an. mehr…

  • Frontbag 4-5 2022

    Wenn Ergonomie eine gewichtige Rolle spielt

    Frontbag ist ein innovatives Produkt, welches das Ziel verfolgt, Schulkindern eine Alternative zum herkömmlichen Schulranzen anzubieten. Die Idee dazu entstand 2010 während eines Schülerwettbewerbs. mehr…

  • Das sind unsere Gewinner

    Das sind unsere Gewinner

    Unsere Fachjury die Gewinner des PBS Report Green Award“ in fünf Kategorien ermittelt. 33 Unternehmen aus der PBS-Branche hatten zur zweiten Runde ihre Produkte eingereicht. mehr…

  • Faber-Castell Titelstory

    Nachhaltig ins neue Schuljahr

    Die Verantwortung für die Umwelt ist seit Jahrzehnten in der Unternehmenskultur von Faber-Castell verankert. Zum Schulanfang gibt es die klimaneutral produzierten Schnelldreher im neuen Schulmarkt. mehr…

Soennecken 05.05.2022

Fit für den Ausschreibungsmarkt

Bereits seit einiger Zeit setzt die Soennecken eG auf den Markt der öffentlichen Ausschreibungen und unterstützt ihre Mitglieder dabei, sich dieses Absatzgebiet erfolgreich zu erschließen. Umfassendes praxisnahes Know-how dazu wurde am 26. April in einem Ausschreibungsseminar unter der Leitung der Ausschreibungs-Coachin und Expertin für öffentliche Aufträge Lorena Kirchherr vermittelt.

In dem ganztägigen Inhouseseminar am Soennecken-Standort in Overath erfuhren die 35 Teilnehmer alles Wichtige rund um das Thema Ausschreibung.
In dem ganztägigen Inhouseseminar am Soennecken-Standort in Overath erfuhren die 35 Teilnehmer alles Wichtige rund um das Thema Ausschreibung.© Soenencken

Zukunftsfähig und stabil ist der Ausschreibungssektor, für den Soennecken bereits eigene unterstützende Services bietet und Wissen vermittelt. Künftig möchte die Genoosenschaft hier ihre Leistungen über alle Geschäftsfelder ausweiten.

Zielgruppe beim Ausschreibungsseminar am 26. April in Overath waren die Mitarbeiter der Mitglieder, die in der Ausschreibungsbearbeitung bereits aktiv tätig sind oder werden wollen; sie wurden mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks versorgt.

Infos zu allen Schritten einer Ausschreibung
In dem ganztägigen Inhouseseminar am Soennecken-Standort im Bergischen Overath erfuhren die 35 Teilnehmer alles Wichtige rund um die Themen Ausschreibungssuche, Bewertung und Ausschreibungsablauf. Außerdem gab es praktische Tipps für die Angebotserstellung und hilfreiches Hintergrundwissen zu Ausschreibungsbegriffen und Paragrafen. „Die Veranstaltung war ein großartiger Erfolg“, resümiert Lorena Kirchherr. „Die positive Grundatmosphäre hat dazu geführt, dass sich alle Beteiligten einbrachten, so dass sich aus dem Seminar ein sehr gewinnbringender Workshop entwickeln konnte.“

Soennecken baut Leistungen weiter aus
Thema des Seminars waren auch unterstützende Leistungen der Soennecken eG. „Neben einem Update über aktuelle Rahmenbedingungen im Ausschreibungsgeschäft haben wir den Mitgliedern erste Ideen vorgestellt, wie wir als Soennecken in diesem Bereich noch mehr Support anbieten können“, berichtet Christof Rösch, Bereichsleiter des Geschäftsfeldes Drucken und Kopieren. „Die Ausweitung unserer Services und Beratungsleistungen in diesem Bereich wird unseren Mitgliedern weitere Chancen in einem zukunftssicheren Markt bieten.“

Zum Abschluss des Ausschreibungsseminars gab es für alle Teilnehmenden ein Zertifikat sowie einen Spendenbaum der Aufforstungsinitiative Plant-my-tree, die Soennecken im Rahmen von Klimaschutzaktivitäten unterstützt.
www.soennecken.de