• Insights-X

    Siebte Insights-X im Herbst

    Nach zwei Jahren „Pandemie-Pause” kehrt die Veranstaltung der Spielwarenmesse eG zum perfekten Termin im Herbst mit einigen Neuerungen auf das Nürnberger Messegelände zurück. mehr…

  • Ideal Ventilator

    Coole Brise im Büro

    Bei steigenden Temperaturen sehnen sich viele nach einer erfrischenden Brise in Büros oder Wohnräumen. Der kompakte Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 ist die optimale Lösung für einen heißen Sommer. mehr…

  • Das sind unsere Gewinner

    Das sind unsere Gewinner

    Unsere Fachjury die Gewinner des PBS Report Green Award“ in fünf Kategorien ermittelt. 33 Unternehmen aus der PBS-Branche hatten zur zweiten Runde ihre Produkte eingereicht. mehr…

  • Ideal Titelstory 6-7 2022

    99,99 Prozent Luft ohne Pollen

    Gerade während der Pollenzeit reduzieren Ideal AP Pro-Luftreiniger u.a. Pollen schnell und effizient bis zu 99,99 Prozent aus der Innenraumluft. Sie verschaffen Allergikern damit mehr Lebensqualität. mehr…

HBS 29.06.2022

Verband mit eigenem Stand auf der Orgatec 2022

Für den Fachhandel ist die Leitmesse für Ausstattung und Einrichtung von Büro und Objekt gerade in Zeiten von New Work von immanenter Bedeutung, da hier die Arbeitswelt von morgen gezeigt wird. Der HBS wird auf der Orgatec mit eigenem Stand vertreten sein.

Der Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS) kommt auf die Orgatec 2022.
Der Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS) kommt auf die Orgatec 2022.

Nachdem die Ausgabe 2020 der Orgatec aufgrund der Coronalage abgesagt werden musste, findet die wichtigste Messe für die Büro- und Einrichtungsbranche unter dem Motto „Arbeit neu denken“ vom 25. bis zum 29. Oktober 2022 wieder als Präsenzveranstaltung in Köln statt. Zu den Schwerpunkten der internationalen Leitmesse werden sowohl neueste Entwicklungen für die hybride und flexible Arbeitswelt als auch smarte Technologien und umweltschonende Materialien gehören.
Die Mitglieder des Handelsverbands Büro und Schreibkultur wurden bereits in der Corona-Pandemie vor riesige Herausforderungen gestellt: Die meisten Unternehmen schickten ihre Mitarbeiter in 2020 und 2021 ins Homeoffice, in den Betrieben wurde weniger gedruckt, was sich unmittelbar auf den Absatz und die Vertriebswege von Bürosystemen und Verbrauchsmaterialien ausgewirkt hat. Gleichzeitig mussten die Unternehmen ihren Mitarbeitern für die Arbeit von zu Hause aus eine professionelle Arbeitsausstattung anschaffen. Hinzu kam die Digitalisierung dokumentenbasierter Prozesse. Unternehmen investieren weiterhin in die Modernisierung und Flexibilisierung ihrer Prozesse, da die Beschäftigten in die Lage versetzt werden müssen, jederzeit und ortsunabhängig Informationen aus physischen und virtuellen Quellen rechtssicher verarbeiten zu können.
Es war abzusehen, dass der PBS-Fachhändler immer mehr zum Dienstleister wird, denn auch bei technischen Problemen im Homeoffice ist es wichtig, dass ein einwandfreier Supportprozess funktioniert. Die Lieferung von Hard- und Software allein reicht heute nicht aus. Mit dem Liefergegenstand müssen Dienstleistungen inbegriffen sein, die aus dem Homeoffice abgerufen werden können.
Besonders hervorzuheben ist die neue Eventfläche „Inspired Hybrid Office“ auf der Orgatec. Auf diesem Areal wird anschaulich und interaktiv der Weg in einen neuen Arbeitsalltag unter folgender Fragestellung aufgezeigt: Wie kann eine sichere Rückkehr ins Büro funktionieren und vor welchen Aufgaben und Möglichkeiten stehen Unternehmen in einer Arbeitswelt, in denen der Ort der täglichen Arbeit längst nicht mehr nur das reine Büro oder zu 100 Prozent das Homeoffice ist? Die kollaborative Ausstellung gibt einen Ausblick, welche Möglichkeiten der Organisation und Koordination hybrider Bürowelten möglich sind und gibt dem Fachhandel somit wichtige Trends und Informationen für die zukünftige Ausrichtung des eigenen Geschäfts an die Hand.
Christian Haeser, Geschäftsführer des Handelsverbands Büro und Schreibkultur, erläutert: „Wir freuen uns die Orgatec zu besuchen, um uns live die neuesten Trends und Innovationen der Hersteller anzuschauen und empfehlen unseren Mitgliedern der Messe beizuwohnen. Nach der ́kommunikativen Durststrecke ́ ist es dem Fachhandel extrem wichtig, endlich wieder in direktem Kontakt mit den Produkten und Vertretern der Industrie zu kommen. Die Orgatec ist für uns der Ankerpunkt, wo wir gemeinsam mit den Branchenakteuren das Leitthema New Work erleben und weiter gestalten können.“

www.hbw.online