• Insights-X

    Siebte Insights-X im Herbst

    Nach zwei Jahren „Pandemie-Pause” kehrt die Veranstaltung der Spielwarenmesse eG zum perfekten Termin im Herbst mit einigen Neuerungen auf das Nürnberger Messegelände zurück. mehr…

  • Burde Titelstory 9-2022

    Kreative Kalender mit großem Potenzial

    Seit 1991 hat sich Burde zum bedeutendsten Player im skandinavischen Kalendermarkt entwickelt. Mit seiner feinen und kreativen Designsprache möchte das Unternehmen nun den deutschen Markt erobern. mehr…

  • Ideal Ventilator

    Coole Brise im Büro

    Bei steigenden Temperaturen sehnen sich viele nach einer erfrischenden Brise in Büros oder Wohnräumen. Der kompakte Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 ist die optimale Lösung für einen heißen Sommer. mehr…

  • Ideal Titelstory 6-7 2022

    99,99 Prozent Luft ohne Pollen

    Gerade während der Pollenzeit reduzieren Ideal AP Pro-Luftreiniger u.a. Pollen schnell und effizient bis zu 99,99 Prozent aus der Innenraumluft. Sie verschaffen Allergikern damit mehr Lebensqualität. mehr…

Krug + Priester 09.09.2022

Nachwuchsförderung aus Tradition und Überzeugung

Anfang September ist jedes Jahr aufs Neue ein wichtiger Zeitpunkt für alle Personalverantwortlichen, denn da starten die neuen Lehrlinge ihre Ausbildungszeit. So auch bei Krug + Priester. Das mittelständische Familienunternehmen konnte sechs neue Auszubildende willkommen heißen.

Krug + Priester begrüßt neue Auszubildende des Jahres 2022 in der Balinger Firmenzentrale..
Krug + Priester begrüßt neue Auszubildende des Jahres 2022 in der Balinger Firmenzentrale..© Krug + Priester

Lea Marcella Milione, Pascal Eith, Moritz Schmid und Aaron Hansert starteten ihre 3,5-jährige Lehrzeit zum Industriemechaniker:in (Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik). Marietta Hauser wird die nächsten drei Jahre eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Krug + Priester absolvieren. Und mit Hannes Stoss konnte das Unternehmen wieder einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration, Lehrzeit drei Jahre) besetzen.

Geschäftsführer Dr. Ralf Krohn, Personalleiter Dr. Andreas Lingscheid, die beiden gewerblichen Ausbilder Markus Sautter und Patrice Jäger sowie die kaufmännische Ausbilderin Silke Naeschke nahmen die Youngsters in Empfang und vermittelten ihnen bei einem Firmenrundgang erste Einblicke ins Unternehmen.

„Mit unserem Bekenntnis zu Balingen verbinden wir die regelmäßige Bereitstellung von Ausbildungsplät-zen im kaufmännischen und technischen Bereich. Dies ist bereits seit der Firmengründung fester Bestand-teil unserer Firmenphilosophie. Durch die gezielte Förderung junger Menschen und deren Ausbildung zu kompetenten, kreativen und engagierten Fachkräften schaffen wir die Grundlage, um auch zukünftig unsere starke Marktstellung zu halten“ so Geschäftsführer Dr. Ralf Krohn.

Und Dr. Andreas Lingscheid, Personalleiter bei Krug + Priester, ergänzt: „Nur so können wir die stetig steigenden, vielfältigen Wettbewerbsanforderungen ideal erfüllen. Darüber hinaus hat der Balingen-Effekt auch eine große Mitarbeitertreue zur Folge – so arbeiten einige Familien bereits schon seit mehre-ren Generationen bei uns. Für beide Seiten ergibt sich dadurch eine echte Win-Win-Situation. Nachwuchs-probleme haben wir bisher glücklicherweise nicht.“

Zum 1. Oktober 2022 wird darüber hinaus Celine Gehring ein duales Studium für den Studiengang Personalma-nagement an der IU Internationalen Hochschule in Leinfelden-Echterdingen beginnen, im Rahmen dessen sie den praktischen Studienteil im Hause Krug + Priester absolviert.

Die Abbildung zeigt die neuen Auszubildenden des Jahres 2022 (vordere Reihe – von links: Aaron Hansert (Ausbildung zum Industriemechaniker, Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik), Hannes Stoss (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung), Moritz Schmid (Ausbildung zum Industriemechaniker, Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik), Pascal Eith (Ausbildung zum Industrie-mechaniker, Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik), Marietta Hauser (Ausbildung zur Industriekauffrau) und Lea Marcella Milione (Ausbildung zur Industriemechanikerin, Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik).

Hintere Reihe (von links: Markus Sautter (gewerblicher Ausbilder), Patrice Jäger (gewerblicher Ausbilder), Dr. An-dreas Lingscheid (Personalleiter), Dr. Ralf Krohn (Geschäftsführer) sowie Silke Naeschke (kaufmännische Ausbilderin).
www.ideal.de