• BTR Office 10-2022

    Vor Ort erleben und testen

    Seit Mitte September ist die Carlebachmühle in Birkenau um eine weitere Attraktion reicher. BTR Office eröffnete in den historischen Räumlichkeiten einen Showroom für individuelle Büroplanung. mehr…

  • Staedtler 1-2 2023

    Zusammen wachsen, malen und lernen

    Das Age-by-Age-Konzept von Staedtler hält für jede Altersgruppe die richtigen Stifte bereit. In diesem Jahr wird das Noris junior 2+ Sortiment erweitert und das neue Noris 4+ Sortiment eingeführt. mehr…

  • Toner-Dumping Titelstory 11-12 2022

    Investition in eine nachhaltige Zukunft

    Ninestar zählt zu den größten Herstellern kompatibler Druckerpatronen. Unter der Marke G&G werden nicht nur alternative Verbrauchsmaterialien hergestellt, sondern ebenso die passende Hardware. mehr…

Lyreco 16.01.2023

Neue Nachhaltigkeitsstrategie eingeführt

Die Lyreco-Gruppe führt eine neue Nachhaltigkeitsstrategie ein, mit der sich das Unternehmen verpflichtet, die Auswirkungen die eigenen Aktivitäten auf den Planeten zu reduzieren sowie die Menschen und den nachhaltigen Fortschritt bis 2026 zu fördern.

Lyreco in Barsingenhausen bei Hannover: In diesem Jahr startet das Unternehmen in eine neue Phase, das Nachhaltigkeit zum Kernstück der strategischen Vision macht.
Lyreco in Barsingenhausen bei Hannover: In diesem Jahr startet das Unternehmen in eine neue Phase, das Nachhaltigkeit zum Kernstück der strategischen Vision macht. © Foto: Lyreco

“Unsere Mission ist klar: Wir wollen Vorreiter bei der Bereitstellung nachhaltiger Lösungen für jeden Arbeitsplatz sein, damit sich die Mitarbeitenden auf das Wesentliche konzentrieren können. Da wir auf unsere Stakeholder und ihre wachsende Nachfrage nach nachhaltigeren Lösungen gehört haben, haben wir beschlossen, der Nachhaltigkeit eine noch größere Rolle in unserer strategischen Vision für 2026 und auf unserem Weg zum Fortschritt einzuräumen”, sagt Maxime Chabaud, Lyreco Group Strategy Director.

Diese neue Strategie steht im Einklang mit dem bisherigen Engagement von Lyreco für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Von 2012 bis 2018 bildete die Lyreco Eco-Future-Strategie die Grundlage für das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Menschen. Mit der Lyreco-Nachhaltigkeitsstrategie 2018-2022 wurden diese Verpflichtungen durch Ethik und Nachhaltigkeit in der Lieferkette, Führung und Risiko-management sowie den Beitrag zur Gemeinschaft auf sechs erweitert.

Im Jahr 2023 startet Lyreco in eine neue Phase, indem das Unternehmen Nachhaltigkeit zum Kernstück der strategischen Vision 2026 macht und damit seine Schlüsselrolle für das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens stärkt.

“Jeder bei Lyreco verpflichtet sich zur Nachhaltigkeit. Es ist die Grundlage unseres täglichen Handelns. Von der Einführung einer digitalen Plattform, die nur nachhaltige Produkte verkauft, über die Verpflichtung zur Verringerung der CO2-Belastung in unseren Betrieben bis hin zur Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten zur kontinuierlichen Verbesserung der Produkte und Verpackungen sowie der Auslieferung an unsere Kunden mit dem Fahrrad – wir konzentrieren uns darauf, unsere Geschäfte verantwortungsvoller zu führen”, erklärt Grégory Liénard, CEO von Lyreco.
www.lyreco.de