Schulungsprogramm für Markenartikel 30.11.2011

Spicers bietet "Training für die Marke"

Erstmals bieten Leitz und Spicers Fachhändlern im Rahmen ihrer Platinum-Partnerschaft ein spezielles Schulungsprogramm für Markenartikel an.

Händler werden dabei darin trainiert, wie sie hochwertige Markenprodukte am besten verkaufen können. Das Seminar ist kostenlos und wird an zwei Tagen im ersten Halbjahr 2012 stattfinden. Das jeweils eintägige Seminar ist in vier Themenblöcke gegliedert: Es geht um den Mehrwert von Marken, die Relevanz von Preisen im Kaufentscheidungsprozess sowie die Umsatzsteigerung durch Produkt Know-how. Das vierte Thema ist das „erfolgreiche Verkaufen in der Praxis”. Dazu gehören unter anderem Verkaufspsychologie, Kundentypologie, Gesprächsleitfäden sowie Cross- und Up-Selling. Die Referenten sind Fachleute von Spicers und Leitz sowie externe Verkaufstrainer. Für das Seminar melden sich interessierte Fachhändler bitte direkt bei Spicers (klaudia.kostadinov@spicers.de). Weitere Informationen www.spicers.de