Kaut-Bullinger veranstaltet ersten Kundentag in Aschaffenburg 14.07.2012

Graf von Faber-Castell besucht Kaut-Bullinger in Aschaffenburg

Am Freitag, den 13. Juli, hatte Kaut-Bullinger zum ersten Kundentag in die neu gestaltete Niederlassung in Aschaffenburg eingeladen. Über 35 Lieferanten aus den Bereichen Bürobedarf, Bürotechnik und CAD/Engineering waren mit eigenen Ständen vertreten und präsentierten aus ihren Bereichen die Neuheiten. Über 200 Kunden folgten der Einladung in die neu gestalteten Räume im Stadtteil Aschaffenburg-Nilkheim.

Kaut-Bullinger Aschaffenburg
Kaut-Bullinger Aschaffenburg

Anlässlich des ersten Kundentages in Aschaffenburg, der künftig im Wechsel mit München ausgetragen werden soll, besuchte auch Wolfgang Anton Graf von Faber-Castell die repräsentative Kaut-Bullinger Niederlassung und begrüßte gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Peter Martin (Kaut-Bullinger) die anwesenden Kunden. In Aschaffenburg sind alle drei Firmen, neben Kaut-Bullinger Bürobedarf und der Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus auch die Kaut-Bullinger Einzelhandel GmbH am selben Standort beheimatet. Die Kunden aus Aschaffenburg und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet konnten sich auch ausführlich über die Themen Engineering und Imaging, Dokumenten Management und Fleetmanagement sowie nachhaltige Büroprodukte informieren. Weitere Informationen” www.kautbullinger.de”:http:// www.kautbullinger.de