Acco Leitz Franken

Der Partner für visuelle Kommunikation und New Work

Berufstätige suchen Orte, die Kreativität und Zusammenarbeit fördern. Die Marken Franken und Nobo bietet dazu Kommunikations- und Kollaborationstools, darunter mobile Whiteboards und Flipcharts. mehr…

Patricia Grundmann, OBI

Das Erfolgsgeheimnis von Retail Media

Patricia Grundmann, Vice President Media & Retail Media bei OBI, gibt Einblicke in die innovative Verknüpfung von Handel und digitaler Werbung. Retail Media boomt - und das nicht nur bei Amazon. mehr…

Faber-Castell

Faber-Castell: Alles für den perfekten Schulstart

Die Verantwortung für die Umwelt ist bei Faber-Castell seit Jahrzehnten fest verankert. Mit ergonomischen Blei- und Buntstiften und vielem mehr, sind ABC-Schützen startklar fürs neue Schuljahr. mehr…

Markus Väth

New Work jenseits des Homeoffice

Markus Väth ist ein renommierter New-Work-Experte. Im Interview erklärt er, warum die Idee hinter dem Konzept oft missverstanden wird, sich gerade etablierte Unternehmen mit der Umsetzung schwer tun. mehr…

Coppenrath / Landlust 02.05.2024

Westfälische Kooperation

Im Zusammenspiel der beiden Marken „Coppenrath Verlag“ und „Landlust“ ist eine gemeinsame Kollektion entstanden. Im August ist es soweit: Die Medienhäuser überraschen zum Auftakt mit rund 20 Produkten – vom praktischen Etikettenheft für Einmachgläser über handgefertigtes Geschirr bis hin zu attraktiven Heimtextilien wie Decken oder Kissen.

Dr. Lambert Scheer, Geschäftsführer Coppenrath Verlag, und Malte Schwerdtfeger, Geschäftsführer, Landwirtschaftsverlag.
Dr. Lambert Scheer, Geschäftsführer Coppenrath Verlag, und Malte Schwerdtfeger, Geschäftsführer, Landwirtschaftsverlag.

Bereits vor gut zwei Jahren reifte der Gedanke beim spontanen Treffen der Geschäftsführer Malte Schwerdtfeger, Landwirtschaftsverlag, und Dr. Lambert Scheer, Coppenrath Verlag.

„Uns ist wichtig“, so Malte Schwerdtfeger, „dass wir unserer Landlust-Leserschaft durch diese Kooperation hochwertige und auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Artikel anbieten können. Diese haben unsere Redaktion und das Produktmanagement vom Coppenrath Verlag in enger Abstimmung entwickelt.“ „Die Zusammenarbeit bereitet uns viel Freude“, resümiert auch Dr. Lambert Scheer, „sie ist ebenso westfälisch-verlässlich wie zielorientiert. Wir haben schnell gemerkt, dass wir uns sehr gut ergänzen – und dass es so ist, zeigen die ersten Produkte.“ Und diese Kooperation spiegelt sich auch im Vertrieb wider, der sowohl über die Kanäle des Coppenrath Verlags als auch über den Online-Shop der Landlust läuft. Statt Wettbewerb ein Miteinander – heutzutage keine Selbstverständlichkeit.

„Die Qualität sowie Liebe zum Detail haben für uns immer eine besondere Bedeutung, so auch bei dieser Kollektion“, sagt Jörg Ueffing, Leiter der Non-Book-Abteilung im Coppenrath Verlag. „Ausgewählte Materialien, strapazierfähige Stoffe, edles Porzellan, filigrane Stickereien, besondere Glasuren und dezente Veredelungen charakterisieren das Produkt-Portfolio der Kollektion.“

Frank Gloystein, Publisher Landlust, ergänzt: „Auf ein attraktives Design haben wir besonderen Wert gelegt und uns von den westfälischen Bauerngärten inspirieren lassen. Mit der Henne ein besonders passendes visuelles Element integriert.”

Der Landwirtschaftsverlag Münster ist ein international tätiges Medien- und Dienstleistungs-unternehmen mit Sitz in Münster-Hiltrup. Er zählt zu den zehn größten Fachverlagen in Deutschland. Die Landlust gehört zur Deutschen-Medien Manufaktur (DMM), die eine 100% Tochter des Landwirtschaftsverlags Münster ist. Sie erschien erstmalig 2005 und gehört heute zu den auflagenstärksten Publikumszeitschriften. Der Coppenrath Verlag ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz am Kreativkai in Münster. Der Verlag gehört zu den führenden Kinderbuchverlagen Deutschlands und publiziert Kinderbücher, Geschenkbücher, Kochbücher und eine umfangreiche Zahl an Non-Book-Artikeln, die in der Edition „Die Spiegelburg“ erscheinen.
www.coppenrath.de
www.dmmverlag.de