Leitz Acco Brands

Megatrend „Wellbeing“ als Wachstumsfaktor

Die Bedeutung von „Wellbeing“ in der Arbeitswelt wächst. Leitz Acco Brands bietet mit seinen Marken Lösungen, die Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern und den Handel stärken. mehr…

Sabine Hübner

„Menschmomente“ machen den Unterschied

Sabine Hübner, Service-Expertin, verät im Interview, warum es auf dem Weg zum Kundenherz nicht nur Servicestrategien braucht, sondern vor allem Resonanz, Empathie, Überraschung - kurz: Menschmomente. mehr…

PBS Report 01.09.2023

PBS Green Award: Jetzt schnell online bewerben

Die Zarbock Media hat auch in diesem Jahr den „PBS Green Award“ ausgeschrieben. Dieser Preis zeichnet nachhaltige Produkte aus der PBS-Branche aus. Eine Fachjury, bestehend aus hochkarätigen Experten, ermittelt die Gewinner ermitteln. Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober 2023.

Der PBS Green Award, ausgelobt vom Verlag des PBS Reports (Zarbock Media GmbH & Co. KG), hat das Ziel, nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln in der PBS-Branche zu fördern und nachhaltigen Produktlösungen eine Plattform zu bieten. Unternehmen aus dem In- und Ausland können ihre Produkte in fünf verschiedenen Kategorien einreichen. Eine unabhängige Expertenjury wird die eingereichten Produkte anhand eines Punktesystems bewerten, das Kriterien wie Ökonomie, Ökologie und Soziales berücksichtigt. Die Gewinner werden voraussichtlich Anfang 2024 bekannt gegeben.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz: In den letzten Jahren hat das Thema Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung gewonnen und wird auch in der PBS-Branche immer wichtiger. Der PBS Report Green Award trägt dazu bei, das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln zu stärken und Unternehmen zu ermutigen, umweltfreundliche Lösungen zu entwickeln.

Produktentwicklung und Innovation: Durch den Fokus auf nachhaltige Produktlösungen werden Unternehmen in der PBS-Branche dazu angeregt, innovative Wege zu finden, um umweltfreundlichere Produkte herzustellen. Dies kann zur Entwicklung neuer Technologien, Materialien und Herstellungsverfahren führen.
Image und Kundenbindung: Nachhaltigkeit wird für viele Verbraucher zu einem wichtigen Kaufkriterium. Unternehmen, die sich für umweltfreundliche Lösungen engagieren und für den PBS Report Green Award nominiert oder ausgezeichnet werden, können ihr Image verbessern und die Kundenbindung stärken.

Eine Studie des GlobalWebIndex zeigt, dass weltweit 42 Prozent der Verbraucher angaben, eher Produkte von Unternehmen zu kaufen, die sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzen. Laut Ralf Zarbock, Geschäftsführer der Zarbock Media GmbH & Co. KG, ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Trend, sondern eine unternehmerische Haltung. Der Award fördert nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln in der PBS-Branche und bietet Unternehmen eine Plattform, um ihre nachhaltigen Produktlösungen zu präsentieren.

Pietro Giarrizzo, PBS Report Chefredakteur: „Initiativen wie der PBS Green Award sind wichtige Instrumente, um nachhaltiges Handeln in verschiedenen Branchen zu fördern. Durch die Auszeichnung und Präsentation nachhaltiger Produktlösungen erhalten Unternehmen Anreize, ihre Nachhaltigkeitsbemühungen zu verstärken und innovative Lösungen zu entwickeln.“ Die Teilnahme am Wettbewerb bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte einer Expertenjury vorzustellen und bei einer Auszeichnung ihre Leistungen öffentlichkeitswirksam vorzustellen. Dies trägt schließlich dazu bei, das Bewusstsein der Verbraucher für nachhaltige Optionen zu schärfen.

Interessierte Unternehmen können ihre Bewerbungen ab sofort online einreichen. Dazu besuchen Sie bitte die Website www.pbs-green-award.de, auf der Sie alle erforderlichen Informationen finden. Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober 2023. Sie können für alle fünf Kategorien Produkte einreichen:

Kategorie 1: PBS Green Working
Kategorie 2: PBS Green IT & Digital
Kategorie 3: PBS Green Papeterie & Schule
Kategorie 4: PBS Green Kreativ
Kategorie 5: PBS Green Award Lifestyle

www.pbs-green-award.de