Anja Kuhn 1-2 2024

"Messe"- Kommunikation ist ein Hochleistungssport

Anja Kuhn beleuchtet die Kunst der Messekommunikation, die einem athletischen Siebenkampf gleicht. Sie entführt uns in die Welt der Messevorbereitung und -durchführung. mehr…

Sebastian Kneißl - 1-2 2024

Vom Profisportler zum Führungsexperten

Sebastian Kneißl, DAZN-Kommentator und Motivationstrainer, zeigt in einem inspirierenden Gespräch auf, wie Fußballstrategien in Führungsqualitäten umgewandelt werden können. mehr…

Theresa Schleicher

Theresa Schleicher

Retail in Zeiten von Konsumverzicht

In unserem Interview zeigt Theresa Schleicher, Handels-Zukunfts-Expertin, wie sich die Handelsbranche zukunftsweisend aufstellen kann. mehr…

Novus Dahle 1-2 2024

Novus Dahle: Innovationen und Inspirationen von den Worklife Experts

Novus Dahle ist auf der Ambiente und Creativeworld vertreten. Der Office-Spezialist präsentiert seine innovativen Lösungen rund um das Büro sowie inspirierende DIY-Projekte. mehr…

Büroring eG 30.01.2024

Grenzenlose Ambitionen und digitale Transformation

Der Büroring kündigt eine umfassende strategische Neuausrichtung der Genossenschaft an. Ziel ist es, die Händlerorganisation durch digitale Innovationen, verstärkte Kundenorientierung und den Ausbau der Eigenmarke zur attraktivsten im Markt zu entwickeln.

Frank Eismann, Vorstandsprecher der Büroring eG
Frank Eismann, Vorstandsprecher der Büroring eG

Frank Eismann, seit Beginn des Jahres Sprecher des Vorstands der Büroring eG, gab eine ambitionierte Neuausrichtung der Organisation bekannt. Mit dem Anspruch, keine Grenzen mehr zu setzen, strebt der Büroring danach, die attraktivste Organisation im Markt zu werden. Dies verkündete Frank Eismann in einem Schreiben an die Mitglieder und Fachhandelspartner.

Der Büroring in Haan baut seine Zukunftsstrategie auf mehreren Pfeilern auf. Die Stärkung der Eigenmarke, logistische Spitzenleistung, Produktvielfalt und ein professionelles, intern entwickeltes Onlineshopsystem sind Schlüsselelemente, um Absatzchancen zu erweitern und den Umsatz zu steigern. “Alles ist möglich”, schreibt Eismann, der damit die grenzenlose Ambition der Genossenschaft unterstreicht.

Die erste Phase der Neuausrichtung wurde durch bereichsübergreifende Meetings eingeleitet, in denen konstruktiv und offen über die Zukunft der Büroring eG diskutiert wurde. Die Betonung lag auf der Entwicklung zu einem noch stärker vertriebsorientierten Unternehmen, wobei Kunden, Mitglieder und Fachhandelspartner im Zentrum aller Überlegungen stehen.

Neue Märkte und verstärktes Marketing
Eismann betont die Notwendigkeit, neue Märkte zu erschließen und Marketing sowie Vertrieb innerhalb der Organisation zu stärken. Alle Abteilungen sind aufgerufen, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen, getreu dem Motto: “Geht nicht, gibt’s nicht”. Dieser neue Aufbruch erfordert Mut, Entschlossenheit und eine Offenheit für Innovation.

Sichtbarkeit und Markenstärkung
Ein wesentliches Ziel ist es, die Marke Büroring durch positive, moderne und digitale Ansätze neu zu positionieren. Exzellente Produkte und eine erfolgreiche Markenstrategie sollen dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Frank Eismann zeigt sich überzeugt von der Zukunft: “Wir haben die Kraft, die Energie, das Fachwissen und den eisernen Willen, den Büroring zur attraktivsten Organisation unseres Marktes in Deutschland zu machen.”

Mit diesem klaren Bekenntnis zur Innovation, Kundenorientierung und Markenstärkung setzt die Büroring eG neue Maßstäbe für die Zukunft. Unter der Führung von Frank Eismann will die Händlergenossenschaft entschlossen ihren Weg gehen, um ihre Vision einer führenden Position im Markt zu realisieren.
www.bueoring.de