Leitz Acco Brands

Megatrend „Wellbeing“ als Wachstumsfaktor

Die Bedeutung von „Wellbeing“ in der Arbeitswelt wächst. Leitz Acco Brands bietet mit seinen Marken Lösungen, die Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern und den Handel stärken. mehr…

Faber-Castell

Faber-Castell: Alles für den perfekten Schulstart

Die Verantwortung für die Umwelt ist bei Faber-Castell seit Jahrzehnten fest verankert. Mit ergonomischen Blei- und Buntstiften und vielem mehr, sind ABC-Schützen startklar fürs neue Schuljahr. mehr…

Acco Leitz Franken

Der Partner für visuelle Kommunikation und New Work

Berufstätige suchen Orte, die Kreativität und Zusammenarbeit fördern. Die Marken Franken und Nobo bietet dazu Kommunikations- und Kollaborationstools, darunter mobile Whiteboards und Flipcharts. mehr…

Markus Väth

New Work jenseits des Homeoffice

Markus Väth ist ein renommierter New-Work-Experte. Im Interview erklärt er, warum die Idee hinter dem Konzept oft missverstanden wird, sich gerade etablierte Unternehmen mit der Umsetzung schwer tun. mehr…

Sabine Hübner

„Menschmomente“ machen den Unterschied

Sabine Hübner, Service-Expertin, verät im Interview, warum es auf dem Weg zum Kundenherz nicht nur Servicestrategien braucht, sondern vor allem Resonanz, Empathie, Überraschung - kurz: Menschmomente. mehr…

PBS-Markenindustrie 01.02.2024

Verlag Dominique verstärkt Verband

Die Verlag Dominique GmbH bereichert als neuestes Mitglied die PBS-Markenindustrie. Auf der Ambiente 2024 in Frankfurt unterstrich Volker Jungeblut die Bedeutung dieses Zuwachses für den Verband.

Mathias M. Janssen, Geschäftsführer Verlag Dominique GmbH
Mathias M. Janssen, Geschäftsführer Verlag Dominique GmbH© Verlag Dominique GmbH

Auf der Ambiente 2024 in Frankfurt gab Volker Jungeblut, Verbandsgeschäftsführer der PBS-Markenindustrie, die Mitgliedschaft der Verlag Dominique GmbH im Verband bekannt. „Wie bereits in den vergangenen Jahren freuen wir uns auch in 2024 mit der Verlag Dominique GmbH ein neues innovatives Unternehmen als Mitglied im Verband zu begrüßen“, sagte Jungeblut.

Der Verlag Dominique, bekannt für seine „emotionale Kompetenz“, erweitert das Angebot des Verbandes nicht nur in Deutschland, sondern auch auf dem europäischen Markt. Mit einem vielfältigen Produktportfolio begeistert das Unternehmen durch Sortimente, die Emotionen wecken, und verknüpft dabei innovative mit traditionellen Qualitäten.

Mathias M. Janssen, Geschäftsführer Verlag Dominique GmbH, zeigt sich erfreut über die neue Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr, künftig Mitglied des Verband der PBS-Markenindustrie zu sein und so, gemeinsam mit den anderen Mitgliedsfirmen, die multiplen Herausforderun-gen unserer Zeit anzugehen.“

Auch Armin Herdegen, PBS-Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Trodat Deutschland GmbH, heißt den Neuzugang herzlich willkommen. „Wir heißen Mathias M. Janssen und sein Team herzlich willkommen. Mit dem Verlag Dominique geben wir dem Segment der Grußkarten eine hervorragende Ergänzung zu den bereits vorhandenen Produktsegmenten unserer Mitgliedsunternehmen.”
www.pbs-markenindustrie.de